Hauptfach Gesang (2008 bis 2010)

2008 bis 2010 Schülerin an der oberfränkischen BfM mit Hauptfach Gesang bei Helga Kutter

anschließend Studien bei Prof. Yvi Jänicke (HfMT Hamburg) und Prof. Ute Trekel-Burckhardt (UdK Berlin).

2015 Meisterkurs bei Roberta Invernizzi (Italien)

2015 als „Arsamene“ in Händels „Xerxes“ beim Opernfestival Gut Immling und als „Orlofsky“ in Strauss‘ „Fledermaus“ bei der dortigen Operettengala

2016 Meisterkurs für kammermusikalisches Zusammenspiel bei Bernhard Forck (Berlin)

2016 Bach-Preisträgerin beim Internationalen Bachwettbewerb in Leipzig mit Sonderpreis des Leipziger Barockorchesters

2017 1. Preis der Mitteldeutschen Barockmusik beim internationalen Telemann-Wettbewerb in Magdeburg, zusätzlich Sonderpreise in Form von Konzerten bei den Magdeburger Telemann-Festtagen 2018 und beim Bachfest Leipzig 2018

2017 Alt-Solistin in Händels „Messiah“ in der Elbphilharmonie Hamburg

Zusammenarbeit mit dem Leipziger Barockorchester, dem italienischen Barockensemble auser musici, dem barockwerk hamburg, dem Hamburger Barockorchester, der Hamburger Camerata, dem Concerto Farinelli, dem Ensemble Schirokko und elbipolis