Close

 

 

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Stabat Mater – Im Gedenken an die Opfer der Corona-Pandemie

Samstag, 17. Juli, 19:00 - 20:30

Am Samstag, dem 17. Juli 2021 um 19:00 Uhr musizieren Schüler:innen und Lehrkräfte der Berufsfachschule für Musik in der katholischen Stadtpfarrkirche St. Johannis in Kronach. Im Mittelpunkt des Programms steht das „Stabat Mater“ für Sopran, Alt und Orgel von Giovanni Battista Pergolesi (1710-1736). Pergolesi starb mit nur 26 Jahren an der Lungenkrankheit Tuberkulose.

Ergänzt wird das Programm mit Werken für Streichquartett von Wolfgang A. Mozart (1756-1791) und Tigran Mansurjan (*1939). Die Einstudierung lag in den Händen von Helga Kutter und Monika Herr, den Orgelpart übernimmt Wendelin Treutlein.

Das Konzert lädt dazu ein, gemeinsam der schweren Zeiten der letzten Monate zu gedenken und Trost und Zuversicht für alles Zukünftige zu tanken. Pfarrer Thomas Teuchgräber begleitet die musikalischen Beiträge mit Texten und Fürbitten.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

NB: Coronabedingt steht in der Stadtpfarrkirche nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung. Einlass ist ab 18:30 Uhr. Nach den aktuellen Corona-Regeln ist das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend.

Details

Datum:
Samstag, 17. Juli
Zeit:
19:00 - 20:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kronach, Stadtpfarrkirche St. Johannes
Melchior-Otto-Platz
Kronach, Bayern 96317 Deutschland
Webseite:
https://www.pfarrei-kronach.de/