Close

Prof. Wolfgang Manz neuer Prüfungsvorsitzender

Am Donnerstag, dem 5. Juli 2018 konnten wir erstmals Prof. Wolfgang Manz von der Nürnberger Musikhochschule als unseren neuen Prüfungsvorsitzenden begrüßen, der in dieser Aufgabe unserem langjährigen Ministerialkommissär Prof. Burkhard Rempe nachfolgt, den wir letztes Jahr verabschieden mussten. Prof. Manz wohnte den Hauptfachprüfungen der III. Klasse bei sowie einem Teil der Ensembleleitungs-Prüfungen der II. Klasse. […]

weiter lesen ...

Tag der Offenen Tür 2018

Zusammen mit der Sing- und Musikschule im Landkreis Kronach laden wir herzlich zum gemeinsamen „Tag der Offenen Tür“ beider Institutionen am Sonntag, dem 17. Juni 2018 ein. Von 14 bis etwa 18 Uhr sorgen das Blechbläser-Ensemble, die Schulband und das Volksmusik-Ensemble für musikalische Unterhaltung. In der „Klangstraße“ können allerlei Instrumente ausprobiert werden, im Schulhof werden […]

weiter lesen ...

Neue Homepage und neues Logo

Seit gestern haben wir nicht nur eine neue Homepage, sondern auch ein neu gestaltetes Logo aus der Schmiede des mehrfach prämierten Kronacher Designers Rolf Hering. Im Vergleich mit dem in die Jahre gekommenen Vorgänger-Logo (schwarze Note mit Notenlinie auf gelbem Klecks) präsentiert sich sein Nachfolger zwar verwandt, aber aktueller und historischer zugleich. Aktueller durch die […]

weiter lesen ...

Jahreskonzert 2018

Das große Jahreskonzert der BfM findet (wegen des Himmelfahrt-Feiertages) 2018 ausnahmsweise an einem Mittwoch statt, und zwar am 9. Mai um 19:30 im Kronacher Kreiskulturraum (Siechenangerstr. 13) Daniel Nitsche und Franz Wagner aus der Schlagzeug-Klasse von Günther Peppel wagen sich mit „Catching Shadows“ von Ivan Trevino an einen großen Klassiker der Marimba Musik. Das Gitarren-Ensemble […]

weiter lesen ...

Actus tragicus

Am Samstag, 28. April 2018 eröffnen wir unsere diesjährige Konzertreihe „Kronach leuchtet – Kronach klingt!“ mit einem Konzert in der Kronacher Stadtpfarrkirche (Beginn 20 Uhr, Eintritt frei). Hauptwerk des Programms ist Johann Sebastian Bachs (1685-1750) Kantate „Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit“ BWV 106, auch genannt „Actus tragicus“, weil es darin um das „tragische“ Thema […]

weiter lesen ...