Harfe

seit der Kindheit zahlreiche Ausbildungen an verschiedenen Instrumenten, letztlich Konzentration auf die Instrumente Klavier und Harfe

1986 erster Harfenunterricht an der Musikschule Landau – anfangs auf der Mürnseer Volksharfe, später auf der Konzertharfe

1990 Besuch der Berufsfachschule für Musik in Plattling, 1992 Abschluss als Jahrgangsbeste

Aufnahme als Jungstudentin bei Prof. Helga Storck an der Musikhochschule München; 1998 künstlerisches und pädagogisches Diplom

anschließend Aufbau-Studium an der Musikhochschule Freiburg bei Frau Prof. Ursula Holliger; 2001 Konzertexamen und Repertoireprüfung mit Auszeichnung

heute Solo-Harfenistin des Philharmonischen Orchesters am Landestheater Coburg