Close

11. Juli 2018

Prof. Wolfgang Manz neuer Prüfungsvorsitzender

Am Donnerstag, dem 5. Juli 2018 konnten wir erstmals Prof. Wolfgang Manz von der Nürnberger Musikhochschule als unseren neuen Prüfungsvorsitzenden begrüßen, der in dieser Aufgabe unserem langjährigen Ministerialkommissär Prof. Burkhard Rempe nachfolgt, den wir letztes Jahr verabschieden mussten. Prof. Manz wohnte den Hauptfachprüfungen der III. Klasse bei sowie einem Teil der Ensembleleitungs-Prüfungen der II. Klasse. Darüber hinaus stellte er sich uns am Donnerstagabend nach vollbrachter Prüfungstätigkeit mit einem halbstündigen Recital auch noch als exzellenter Pianist vor, der sein Publikum mit stupender Technik, nuanciertem Klang und zupackender Musizierfreude in den Bann schlug. Mit Werken von Bach, Mozart, Chopin und Debussy präsentierte er ein breites interpretatorisches Spektrum und würzte seinen Vortrag zudem mit auflockernden Bemerkungen zwischen den Stücken. Mit tosendem Beifall hätten sich die zuhörenden Schüler.innen und Lehrkräfte gerne noch eine Reihe von Zugaben erklatscht, wenn die Schulleitung nicht streng über den einzuhaltenden Zeitplan hätte wachen müssen …

Allen, die das Recital verpasst haben, seien aber die diversen Youtube-Videos mit Prof. Manz oder auch seine wunderbaren CDs wärmstens an Herz gelegt, in die man auf seiner Homepage hineinhören kann. Außerdem gibt es Hoffnung, dass wir im Frühjahr 2019 einen Klavierkurs mit ihm veranstalten können. Die Planungen dazu haben jedenfalls begonnen … 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.