Marco Fröhlich - Berufsfachschule für Musik

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Marco Fröhlich



Klavier, schulpraktisches Klavierspiel
Chorleitung I
Chor, Band, Rock-Pop-Jazz


Marco Fröhlich wurde 1967 in Kronach geboren und besuchte selbst als Schüler die Berufsfachschule für Musik Oberfranken in Kronach.

Nach seinem Studium an der Fachakademie für katholische Kirchenmusik und Musikerziehung in Regensburg bestand er sein Diplom für Klavier als bester und zugleich jüngster Absolvent an der Musikhochschule in München.

Neben solistischen Auftritten, kammermusikalischen Aktivitäten und eigenen Klavierabenden ist er ein anerkannter Begleiter namhafter Solisten.

Seine zweite Leidenschaft führte ihn zum Dirigieren, wo er auf der Basis seines Kirchenmusikstudiums und der Teilnahme verschiedener Kurse von 1993 bis 2008 die Chor- und Orchestergemeinschaft "Cäcilia" in Kronach leitete. Zudem arbeitet er als Dozent bei Chorseminaren und ist Leiter der hauseigenen Schulband, welche jungen MusikerInnen die Möglichkeit bietet, sich auch außerhalb der klassischen Musik zu betätigen.

Unterrichtsinhalte
Klavier:
Ein guter Pianist wird nur, wer eine ausgereifte Technik und Genauigkeit mit der entsprechenden Lockerheit und einem angemessenen musikalischen Ausdruck zu kombinieren vermag. Meinen Schülern versuche ich, diese Schwerpunkte anhand von Übungen, Etüden, klassischer Spielliteratur, die alle Stilepochen umfasst, sowie Begleitungen nahezubringen.

Ensembleleitung:
Das Wichtigste zu Beginn ist das Erlernen einer sauberen Schlagtechnik. Später rückt mehr und mehr die praxisorientierte Probenarbeit mit einem Chor in den Vordergrund, wobei viele Elemente aus der Stimmbildung, Gehörbildung, Musiklehre usw. mit einfließen.

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü