Eignungsprüfung - Berufsfachschule für Musik

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bewerbung














Eignungsprüfung - Anforderungen

Hauptfach
Die Prüfung im instrumentalen oder vokalen Hauptfach dauert ca. 10 - 15 Minuten. Es müssen je nach Hauptfach zwei Stücke aus verschiedenen Stilrichtungen und eine Etüde vorbereitet sowie ein leichteres Stück vom Blatt gespielt werden. Im Hauptfach Gesang entfallen die Etüde sowie das Vom-Blatt-Singen.
Genauere Angaben mit Literaturvorschlägen zu den einzelnen Hauptfächern können Sie hier als PDF-Datei herunterladen:

Literaturvorschläge Gesang

Gehörbildung
Die schriftliche Gehörbildungs-Klausur dauert ca. 30 Minuten und umfasst folgende Aufgaben:
  • Rhythmusdiktat
  • Fehlerhören: Eine Melodie, deren Notentext vorliegt, wird mit Abweichungen vorgespielt.
    Diese müssen im Notentext markiert werden.

  • Intervalldiktat
  • Bestimmen von Dreiklangstypen
  • einstimmiges Melodiediktat

Bei einer mündlichen Prüfung der Stimme und der musikalischen Auffassungsgabe (ca. 5 Minuten) werden folgende Aufgaben gestellt:
  • Vorsingen eines unbegleiteten Volksliedes:
  • Nachsprechen eines kurzen Rhythmus
  • Nachsingen einer kurzen Tonfolge
  • Vom-Blatt-Sprechen eines notierten Rhythmus
  • Vom-Blatt-Singen einer notierten Melodie

Musiklehre
Die schriftliche Klausur mit Aufgaben zur Musiklehre und Musikgeschichte dauert ca. 30 Minuten und umfasst folgende Bereiche:

  • Noten und Oktavlagen benennen
  • Intervalle notieren und bestimmen
  • Dreiklänge notieren
  • Pausen und Notenwerte berechnen
  • Noten im Bassschlüssel notieren
  • Vortragsanweisungen erklären



Aktuelles



Montag, 31.07.

bis Montag, 11.09.2017
Sommerferien
.....


 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü